Sustainability.

Nachhaltigkeit ist berechtigterweise das Thema der Zeit und jedes Unternehmen ist in der Pflicht, seinen Teil dazu beizutragen. Das hat nichts mit gesellschaftlichem Druck zu tun, sondern eigentlich mit der eigenen Überzeugung. Wenn die noch nicht da ist, ist das der Teil, an dem man eben anfangen muss zu arbeiten. Dem eigenen Mindset, und dem der Kollegen und Mitarbeiter, um dann einen überzeugenden Plan zu erstellen, den man beginnt umzusetzen.

Ich habe dazu die Relevanzmethode in meinem Buch "Nachhaltigkeit als Marken-Purpose" für diesen Use-Case angewendet und mit Freunden BRIGHT gegründet, eine Beratung für Unternehmen, die nachhaltiger werden wollen.

Viel Spaß beim Lesen und gib mir Bescheid, wenn Du Fragen hast oder reden willst :)

Liebe Grüße,
derkai.


NAMP als Workbook

Wenn Du das Buch durchgelesen hast, hilft Dir dieses Workbook, das Denken auf Deinen eigenen Case anzuwenden. Darin alle Tutorial Videos und Übungen aus dem Buch.

> Zum Workbook

Unterstützung auf der Reise in eine nachhaltigere Zukunft.

Wir haben ein Netzwerk an Nachhaltigkeits-Spezialisten gegründet, um Euch zu helfen, nachhaltiger zu werden.

BRIGHT